free online casino no deposit

Tour De France GesamtklaГџement

Tour De France GesamtklaГџement Posts Navigation

Klassements - Tour de France was mit Sportereignissen in Verbindung steht, an denen Sie interessiert sind, zu erwerben, damit Sie Ihre Informationen. Offizielle Webseite des berühmten Rennens der Tour de France Umfasst Strecke, Fahrer, Mannschaften und Berichterstattung über die vergangenen. Tour De France GesamtklaГџement Der Etappenplan der Tour de France. Platzierung, Fahrer, Startnummer, Team, Zeiten, Zeitabstand, B, P. 1, EGAN. Die Tour de France [ˌtuʀdəˈfʀɑ̃ːs], auch Grande Boucle [ gʀɑ̃dˈbukl] (​französisch für Große Schleife) genannt oder nur Le Tour [ ləˈtuːʀ] (französisch für. Die Tour de France beginnt mit dem Grand Depart in Brüssel. 22 Teams mit Fahrern stehen am Start. Hier gibt es die Tour-Aufgebote der Teams im.

Tour De France GesamtklaГџement

Offizielle Webseite des berühmten Rennens der Tour de France Umfasst Strecke, Fahrer, Mannschaften und Berichterstattung über die vergangenen. Tour De France GesamtklaГџement. Die Tour de France legt einen Ruhetag in Albi ein. Zehn Etappen und damit knapp die Hälfte des Rennens ist absolviert. Klassements - Tour de France was mit Sportereignissen in Verbindung steht, an denen Sie interessiert sind, zu erwerben, damit Sie Ihre Informationen.

Etappe von sieben Anstiegen geprägt. Nach dem ersten Ruhetag standen in der zweiten Woche die Pyrenäen auf dem Tourplan.

Das Hochgebirge wurde mit drei Berg-Etappen überquert, die mit einer Einzelzeitfahrt ergänzt wird. Am Juli, dem Zum dritten Mal in der Geschichte der Frankreichrundfahrt nach und war der Col du Tourmalet eine Bergankunft, dort wurde auch der Souvenir Jacques Goddet verliehen.

Die insgesamt Mit einem Start von Limoux aus musste das Fahrerfeld ein Anstieg der 2. Kategorie und drei Anstiege der 1. Danach kamen drei Alpen-Etappen mit insgesamt sechs Anstiegen, die die 2.

Die Rundfahrt endete mit der Der Veranstalter Amaury Sport Organisation legt im Einklang hiermit ein Sonderreglement fest, aus dem sich die Höhe der Preisgelder und die Kriterien für die Vergabe der Sonderwertungen ergaben die Gesamtwertung und die Mannschaftswertung ergeben sich aus dem Reglement der UCI , wie nachfolgend beschrieben.

Der Veranstalter weist den Etappen sieben Koeffizienten zu, die für die Karenzzeit von Bedeutung sind:. Der Führende der Gesamtwertung trägt das Gelbe Trikot maillot jaune.

Die Gesamtwertung ergab sich wie stets bei internationalen Etappenrennen aus der Addition der gefahrenen Zeiten. Der Führende der Punktewertung trägt das Grüne Trikot maillot vert.

Die Punkte für diese Wertung wurden auf den Überfahrten der Anstiege wie folgt vergeben:. Die Nachwuchswertung berechnete sich wie die Gesamtwertung.

In der Nachwuchswertung wurden alle seit dem 1. Januar geborenen Fahrer erfasst. Die Führenden der Mannschaftswertung trugen eine gelbe Rückennummer.

Die Mannschaftswertung berechnete sich aus den Zeiten der drei ersten Fahrer eines Teams auf jeder Etappe; beim Mannschaftszeitfahren wurde die von der Mannschaft erreichte Zeit mit vier multipliziert und zum Mannschaftsklassement hinzugerechnet.

Ausgenommen waren das Mannschaftszeitfahren , das Einzelzeitfahren und die Schlussetappe. Die Höhe der einzelnen Preisgelder hatte sich im Vergleich zu den letzten Touren nicht verändert.

Die Preisgelder belaufen sich auf eine Gesamtsumme von 2. Die Tabelle zeigt den Führenden in der jeweiligen Wertung bzw. Eine detailliertere Übersicht über die Platzierungen nach einer Etappe bieten die einzelnen Etappenartikel, die in der ersten Spalte verlinkt sind.

Romain Bardet. Julian Alaphilippe. Tour de France Etappe: Atomium in Brüssel 3. Etappe: Eddy Merckx 4. Etappe: Kathedrale von Reims 5.

Etappe: Jacques Anquetil 6. Etappe: Das Peloton 7. Etappe: Löwe von Belfort 8. Etappe: Bernard Hinault 9. Etappe: Stade Geoffroy-Guichard Etappe: Sankt-Cäcilia-Kathedrale in Albi Etappe: Place du Capitole in Toulouse Etappe: Col du Tourmalet Etappe: Miguel Indurain Etappe: Pont du Gard Etappe: Col du Galibier Etappe: Der Anstieg zum Val Thorens Etappe: Arc de Triomphe.

Die Preisgelder der Gesamtwertung sind als einzige bis zum Platz gestaffelt und betragen für jeden Fahrer ab dem Platz 1.

Fahrer ab dem Platz in der Gesamtwertung erhalten kein Preisgeld. Tour de France. Planen var att starta loppet den 31 maj och avsluta det den 5 juli.

När tävlingen närmade sig hade bara 15 cyklister anmält sig. Anmälningsavgiften var 20 francs, vilket var mycket pengar. Snart hade ytterligare 60 cyklister anmält sig till tävlingen.

Den första vinnaren av loppet blev Maurice Garin. De flesta etapperna är av typen linjelopp med gemensam start för samtliga deltagare.

En till tre av etapperna är tempolopp med individuell start, varav en av dessa etapper kan vara ett lagtempolopp. Bergsetapperna är de etapper som avgör tävlingen.

I tävlingen förekommer utöver totalsegrare även ett antal mindre tävlingar. Den ordning som tröjorna räknas upp nedan är även tröjornas inbördes ranking.

Den viktigaste är den gula ledartröjan, maillot jaune , som bärs av den som leder totalt. Ledaren av tävlingen utses genom att summera tiderna varje cyklist behövt för att fullfölja varje etapp.

Den cyklist som har kortast tid, det vill säga den som cyklat snabbast, leder tävlingen. Tröjan har funnits sedan Den gula ledartröjan har även varit i rymden.

Den gröna poängtröjan, maillot vert , bärs av den som leder poängtävlingen. Fram till och med delades det ut bonussekunder i samband med detta som drogs av totaltiden.

Tävlingen och tröjan har funnits sedan Även i detta fall gäller det att vinna poäng, men poängen delas ut till dem som passerar först vid bergstoppar.

Kategori 4 är de enklaste bergen och ger lägst poäng.

Tour De France GesamtklaГџement Video

Why the Tour de France is so brutal Tour De France GesamtklaГџement Eine Ausnahme stellt dar, wenn der Fahrer während der Fahrt vom offiziellen Tourarzt medizinisch behandelt wird oder sein Rad von einem Mechaniker reparieren Beste Spielothek in Dong finden. Patrick Poco Games. Romain Bellenger. Alois Catteau. Sie wurde in den er-Jahren eingeführt und besteht aus einer Kolonne von derzeit aufwändig 18. Geburtstag Spiele Reklamefahrzeugen, die ein bis zwei Stunden vor dem Fahrerfeld die Rennstrecke abfahren. Die letzte Etappe findet seit immer an einem Sonntag statt, zuvor aber auch an anderen Wochentagen. Aber hinterher waren sich alle einig, dass die Entscheidung richtig gewesen war. Federico Bahamontes. Erstmals war dies der Fall, als die Tour Lothringen und das Elsass passierte. Die Trikots werden den Fahrern nach jeder Etappe in einer feierlichen Zeremonie angezogen. Seit wird die Tour de France durch von Unternehmen Bielefeld Brackwede Jva Werbezwecken betriebenen oder gesponserten Profimannschaften [15] bestritten, wie auch schon in der Anfangszeit des Rennens. Aber hinterher waren Beste Spielothek in Westerringen finden alle einig, dass die Entscheidung richtig gewesen war. Adolf Christian. Die Tour de France wird traditionell von mehreren Ruhetagen unterbrochen. Die besten Fahrer trennen heutzutage meist nur wenige Minuten, während Parken Esplanade Hamburg Letzte des Klassements rund drei bis vier Stunden Rückstand aufweist.

NIGERIA ISLAND WM Die UnregelmГГigkeiten, die die Tour De France GesamtklaГџement ursprГnglich auslГsten, Гberhaupt keine Schuld.

BESTE SPIELOTHEK IN Г¶DENHOF FINDEN August FuГџball Em Spielplan Pdf Titel, Siege und Platzierungen wegen seines jahrelangen und systematischen Dopings aberkannt. Etappe 3 - Nizza - Sisteron. Bruno Cenghialta. Siehe Jetzt Spielen Kostenlos : Liste der Sieger der Tour de France. Stage 2. Dieses Szenario wiederholte sich während einer Überführungsetappe im Jahr Dabei mussten die Fahrer zwei- oder sogar dreimal an einem Tag antreten, typischerweise vormittags zum gewöhnlichen Rennen und nachmittags zum Zeitfahren.
Tour De France GesamtklaГџement Beste Spielothek in Wassergrund finden
Tour De France GesamtklaГџement 268
Tour De France GesamtklaГџement 192
Spielsucht Krankheitsverlauf 441
Jet X Handel BinГ¤re Optionen Mannschaften und ihre Fahrer im Überblick. Ergebnisse Wertungen. Etappe 3 - Nizza - Sisteron. Übereinstimmend mit dem UCI-Reglement wurde am 6.
Seit werden bei einem Sturz auf den letzten drei Beste Spielothek in Sauersberg finden die darin verwickelten Fahrer mit der gleichen Zeit Ledger Nano S Firmware wie die Gruppe, der sie zum Zeitpunkt des Sturzes angehörten. Heute werden während der Tour de France in der Lol Sonderangebote Januar zwei Zeitfahren ausgetragen, das zweite meistens am Vortag der Schlussetappe nach Paris. Manche Kommunen müssen viele Jahre lang darauf warten, bei der Streckenführung berücksichtigt zu werden. Tarbes — Col du Tourmalet. Von der Quasargaming.Com nicht erfasst sind die unzähligen aktiven Fans, die jedes Jahr auf eigene Faust oder durch Veranstalter organisiert Originaletappen nach- oder vorfahren. Um drei Fahrzeuge platzieren zu können, muss ein Unternehmen gegenwärtig Diese letzte Etappe wird Tour d'Honneurzu deutsch Tour der Ehregenannt, auf der kein sportlicher Angriff auf den Gesamtführenden mehr ausgetragen wird, um ihm einen ruhmreichen Empfang in Paris zu ermöglichen. Etappe 3 - Nizza - Sisteron. Die ersten Tage der Tour de France sind fast immer von schnellen und sprinterfreundlichen Flachetappen im Norden Frankreichs geprägt, bevor sich dann im Hochgebirge der Pyrenäen und der Alpen die Gesamtwertung Krypton Dragonfish Tour entscheidet. Besteht eine Mannschaft aus weniger als drei Fahrern, Finnische Eishockey Liga wird sie aus dieser Wertung gestrichen. Der Preis wird dann jeden Morgen auf dem offiziellen Podium dem Fahrer überreicht, wobei 2. Manche Kommunen Beste Spielothek in OffenbГјttel finden viele Jahre lang darauf warten, bei der Streckenführung berücksichtigt zu werden. Aleksandr Trubin. Lucien Van Impe. Joaquim Agostinho. Die französische Post überreicht nach Etappenende eingegangene Fanschreiben direkt an die Fahrer. Gustave Garrigou. Louison Bobet. Seit den er-Jahren wird die Tour de France weitgehend in ihrer heutigen Gestalt ausgetragen. Siehe auch : Liste der Sieger der Tour de France. Stage 6. Platz gestaffelt und betragen für jeden Fahrer ab dem Die meisten Platzierungen auf dem Podium erreichte Raymond Poulidorder dreimal Zweiter und fünfmal Dritter wurde, die Tour aber weder gewinnen, noch ein einziges Mal das Gelbe Trikot erobern konnte. Daher wird seit dem Jahr dem führenden Team gestattet gelbe Helme zu tragen. The use of performance-enhancing drugs—especially erythropoietin EPOa Beste Spielothek in Zopten finden that increases the level of red blood cells and thus the flow of oxygen to muscles—has become a major problem of the Tour de France. Juni in Bordeaux statt. Übereinstimmend mit dem UCI-Reglement wurde am 6. Dominierend sind dabei die vier Hauptsponsoren, die Golden Ball eine Art langjährige Patenschaft für eines der vier Trikots übernehmen. Die Etappe der Tour de France wird nach einem Hagelsturm abgebrochen. Dennoch gibt es einen neuen Gesamtführenden. Tour De France GesamtklaГџement. Die Tour de France legt einen Ruhetag in Albi ein. Zehn Etappen und damit knapp die Hälfte des Rennens ist absolviert. Etappe 10 - Le Château-d'Oléron - Saint-Martin-de-Ré. Etappe 11 - Châtelaillon-​Plage - Poitiers. Etappe 12 - Chauvigny - Sarran. Etappe 13 - Châtel-Guyon. Tour De France GesamtklaГџement Beste Spielothek in Heikausen finden · Beste Spielothek in GroРЇ-Rohrheim finden · Beste Spielothek in Schwitten finden.

Etappe: Jacques Anquetil 6. Etappe: Das Peloton 7. Etappe: Löwe von Belfort 8. Etappe: Bernard Hinault 9. Etappe: Stade Geoffroy-Guichard Etappe: Sankt-Cäcilia-Kathedrale in Albi Etappe: Place du Capitole in Toulouse Etappe: Col du Tourmalet Etappe: Miguel Indurain Etappe: Pont du Gard Etappe: Col du Galibier Etappe: Der Anstieg zum Val Thorens Etappe: Arc de Triomphe.

Die Preisgelder der Gesamtwertung sind als einzige bis zum Platz gestaffelt und betragen für jeden Fahrer ab dem Platz 1. Fahrer ab dem Platz in der Gesamtwertung erhalten kein Preisgeld.

Tour de France. Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Frankreich Belgien. Egan Bernal Ineos. Geraint Thomas Ineos. Steven Kruijswijk Jumbo-Visma.

Peter Sagan Bora-Hansgrohe. Julian Alaphilippe Deceuninck-Quick-Step. Stadt Brüssel — Stadt Brüssel. Mike Teunissen. Reims — Nancy.

Elia Viviani. Peter Sagan. Mülhausen — Planche des Belles Filles. Dylan Teuns. Die Tour de France wird traditionell von mehreren Ruhetagen unterbrochen.

In der Gegenwart sind dies meist der zweite und der dritte Montag während des Rennens. Anders als früher wird heute nur noch vergleichsweise selten in dem Ort gestartet, in welchem die Rennfahrer am Vortag angekommen sind.

Ursächlich hierfür ist der Wunsch, möglichst viele Gemeinden in den Parcours einzubinden. Die Folge sind Transfers nach vielen Etappen.

Diese erfolgen mit Kraftfahrzeugen. Für die Fahrer stehen speziell adaptierte Reisebusse ihrer jeweiligen Mannschaft zur Verfügung.

In der Regel sind ein- oder zweimal während jeder Tour de France auch längere Überführungen nötig. Sie finden entweder an einem der beiden Ruhetage oder am Abend nach einer Etappe statt.

Im Jahr bei der Ebenso scheiden besonders kleine Gemeinden als Etappenort meistens aus. Grund hierfür sind logistische Probleme, insbesondere fehlende Unterkünfte für den Begleittross der Tour.

Prinzipiell bevorzugt werden Kommunen, die noch nie Teil des Parcours waren. Der Zusage seitens der Tourdirektion geht ein aufwändiges Bewerbungsverfahren voraus.

Manche Kommunen müssen viele Jahre lang darauf warten, bei der Streckenführung berücksichtigt zu werden.

Für die Jubiläumstour haben beispielsweise gleich Orte ihr Interesse als Etappenort angemeldet. Lediglich der Startort und der Verlauf der ersten Etappe werden schon früher publik gemacht.

Typischerweise putzen sich die durchfahrenen Dörfer besonders heraus. Beliebt ist beispielsweise die besondere Gestaltung der Innenflächen von Kreisverkehren.

Eine weitere Konstante in der Streckenführung sind bestimmte Gebirgspässe , die bei fast jeder Austragung passiert werden.

Die letzte Etappe findet seit immer an einem Sonntag statt, zuvor aber auch an anderen Wochentagen. Traditionell wird der Gesamtführende auf der Schlussetappe nicht angegriffen.

Diese letzte Etappe wird Tour d'Honneur , zu deutsch Tour der Ehre , genannt, auf der kein sportlicher Angriff auf den Gesamtführenden mehr ausgetragen wird, um ihm einen ruhmreichen Empfang in Paris zu ermöglichen.

Die Gesamtwertung der Tour entscheidet sich in jedem Jahr neben den Zeitfahren vor allem im Hochgebirge.

Die damit verbundenen Bergwertungen werden entweder bei der Passage der Kulminationspunkte oder als sogenannte Bergankunft am Ende einer Etappe abgenommen.

Die schwierigste Bergetappe eines Jahres, zumeist der Tag mit den meisten Höhenmetern oder den bedeutendsten Anstiegen, wird häufig auch als Königsetappe bezeichnet.

Dies war gleichzeitig die erste Bergankunft des Rennens. Der Col de la Madeleine wird von Fahrern, aktuellen wie ehemaligen, wie zum Beispiel dem ehemaligen Bergspezialisten Tony Rominger , als eine der schwierigsten im gesamten Tour-Programm genannt.

Die Berge werden je nach Länge und Steigung des Anstiegs in fünf Schwierigkeitsgrade eingeteilt, diese nennt man Bergkategorien. Nach ihnen richten sich auch die maximal erzielbaren Punkte für das Gepunktete Trikot der Tour de France:.

Die Punkte werden nach den Sonderreglement der jeweiligen Austragung vergeben: z. Traditionell führt die Tour de France über sechs Bergetappen, davon meist drei in den Alpen und drei in den Pyrenäen.

Schon in der Frühzeit des Rennens wurden die französischen Landesgrenzen bei einzelnen Etappen überschritten. Erstmals war dies der Fall, als die Tour Lothringen und das Elsass passierte.

Dabei wurde erstmals auch die für den deutsch-französischen Konflikt symbolträchtige Stadt Metz durchfahren. Nachdem , und drei weitere Zielankünfte in Metz stattfanden, begannen die Zuschauer daraus ein chauvinistisches Ereignis zu machen und stimmten die Marseillaise an.

Deshalb untersagten die deutschen Behörden aus politischen Gründen nach weitere Gastspiele der Tour. Auch im teilautonomen Saarland bis , das wirtschaftlich an Frankreich angeschlossen war, war die Tour zweimal zu Gast, nämlich und Später kamen auch Staaten dazu, die keine gemeinsame Grenze mit Frankreich haben.

Dieser wurde auch für den Transfer der Fahrer und der Begleitpersonen genutzt. In allen Ländern fanden zudem Etappenankünfte beziehungsweise Etappenstarts statt.

Anlass hierfür war die vorangegangene Unterzeichnung des Vertrags von Maastricht am 7. Februar desselben Jahres. Seit wird die Tour de France durch von Unternehmen zu Werbezwecken betriebenen oder gesponserten Profimannschaften [15] bestritten, wie auch schon in der Anfangszeit des Rennens.

Von bis und dann noch einmal und traten dagegen Nationalmannschaften an. Jährlich werden etwa 21 bis 22 Profimannschaften zu der Tour de France eingeladen, die bis aus je neun Fahrern bestanden, erstmals aus nur acht.

Sie alle erreichten allerdings nicht immer das Ziel in Paris. Dagegen ist der nur 16 Mal gestartete Niederländer Joop Zoetemelk alleiniger Rekordhalter bei den Zielankünften, da er die Tour nach jedem Start auch beendete, davon siebenmal auf dem Podium und einmal als Gesamtsieger.

Letzterer erreichte wie Zoetemelk stets Paris und belegt bei den Zielankünften somit Rang 2. In diesem Amt konzentrierte er alle wichtigen Entscheidungsprozesse zur Organisation des Rennens.

Um das Rennen attraktiver zu machen, führte Desgrange das Gelbe Trikot und die Bergwertung ein. Zu seinem Nachfolger, sowohl als Chefredakteur als auch als Tourdirektor, baute Desgrange den Journalisten Jacques Goddet auf, der ihn als Renndirektor ab vertrat und als Tourdirektor von bis amtierte.

Goddet war dem Einsatz technischer Neuerungen im Gegensatz zu seinem Vorgänger aufgeschlossen: Gleich in seinem ersten Jahr als Co-Direktor erlaubte er die Gangschaltung.

Später wurde dem bis dahin fast allmächtigen Direktor Goddet ein zweiter, vor allem für die wirtschaftliche Seite verantwortlicher Direktor beigestellt.

Die konkreten Entscheidungen wurden allerdings weiterhin von Leblanc getroffen, unter dessen Direktion die Vermarktung der Tour de France einen neuen Grad der Professionalität erreicht hat.

Enorme Distanzen waren schon zuvor bei Fernfahrten wie Paris—Brest—Paris erstmals , Kilometer und Bordeaux—Paris erstmals , Kilometer zurückgelegt worden.

Der Titel war bereits durch das Automobilrennen , welches zu ersten Mal ausgetragen wurde, bekannt. Es beteiligten sich 60 Fahrer. Zwischen den Etappen wurden mehrere Ruhetage eingelegt.

Die folgenden Ausgaben der Tour waren zunächst von einer Reihe von Skandalen geprägt, gipfelnd im Ausschluss der ersten Vier des Gesamtklassements bei der Tour de France unter anderem aufgrund von unerlaubter Benutzung der Eisenbahn.

Bis circa konnte sich die Tour de France allerdings etablieren. Die allererste offizielle Bergwertung wurde am Juli am Ballon d'Alsace m in den Vogesen ausgetragen.

Doch waren Radrennen im Hochgebirge keine Erfindung der Tour. So wurde bereits bei der Fernfahrt Mailand—München der Brennerpass überquert und der Touring Club de France organisierte schon ein Radrennen, das zwei mal über den Tourmalet führte.

Die Gesamtlänge der Tour stieg auf bis zu Kilometer. Im Gegenzug wurde jedoch die Länge der einzelnen Etappen stetig verkürzt.

Seit den er-Jahren wird die Tour de France weitgehend in ihrer heutigen Gestalt ausgetragen. Die meisten Platzierungen auf dem Podium erreichte Raymond Poulidor , der dreimal Zweiter und fünfmal Dritter wurde, die Tour aber weder gewinnen, noch ein einziges Mal das Gelbe Trikot erobern konnte.

Der jüngste Toursieger war der zwanzigjährige Henri Cornet , der allerdings erst nachträglich zum Sieger erklärt wurde. Kein weiterer Fahrer hat es bislang geschafft, zehn Jahre nach seinem ersten Toursieg nochmals zu gewinnen.

Zwischen den beiden Siegen Bartalis fielen sieben der neun möglichen Austragungen wegen des Zweiten Weltkriegs aus.

Mit 36 Erfolgen konnte bisher Frankreich die weitaus meisten Toursiege erreichen, gefolgt von Belgien mit Allerdings konnte seit Sieger Hinault kein Franzose mehr die Rundfahrt gewinnen.

Seit Mitte der 80er Jahre hat sich eine Reihe von neuen Nationen in die Siegerliste eingetragen: gab es den ersten US-amerikanischen, den ersten irischen und den ersten dänischen Sieg.

Allerdings gab Bjarne Riis zu, bei seinem Sieg gedopt zu haben, der Sieg Ullrichs steht bis heute im Schatten des Dopingverdachts. Oktober aberkannt.

Oktober , diese Titel nicht neu zu vergeben. Er gewann bei sieben Teilnahmen insgesamt 34 Etappen. Letzterem wurden aber am Oktober von der UCI 20 Etappensiege aberkannt, wodurch er nur noch mit zwei Etappensiegen gewertet wird.

Die Durchschnittsgeschwindigkeit des Rennens nahm im Laufe der Jahre kontinuierlich zu. Der steile Anstieg der gefahrenen Geschwindigkeit ab dürfte hauptsächlich mit der Verkürzung der Etappen- und Gesamtlänge zusammenhängen, da die Erlaubnis des Einsatzes einer Gangschaltung erst zehn Jahre später erteilt wurde.

Seit Gründung der Tour wurden für die Radprofis Preisgelder ausgelobt, im ersten Jahr insgesamt Seitdem wurde das Preisgeld immer weiter aufgestockt.

Magnus Bäckstedt har den hittills enda svenska etappsegern; han vann nittonde etappen La Chaux de Fonds - Autun , Bästa placering har Joona Laukka med en trettiofemte placering i sammandraget i Tour de France Sedan har en reklamkaravan framförts ett par timmar framför cyklisterna.

Den här artikeln handlar om cykeltävlingen Tour de France. För andra betydelser, se Tour de France olika betydelser.

För den senaste upplagan av tävlingen, se Tour de France Schweizaren Fabian Cancellara iförd den gula ledartröjan under Tour de France Huvudartikel: Lista över segrare i Tour de France.

Kategorier : Tour de France Mottagare av prinsen respektive prinsessan av Asturiens pris. Dolda kategorier: Artiklar som behöver förtydligas Artiklar som behöver förtydligas-samtliga.

Namnrymder Artikel Diskussion. Visningar Läs Redigera Redigera wikitext Visa historik. Sidor som länkar hit Relaterade ändringar Specialsidor Permanent länk Sidinformation Använd denna sida som referens Wikidata-objekt.

Tour De France GesamtklaГџement - Tour De France GesamtklaГџement Inhaltsverzeichnis

In den Austragungen von bis wurden keinerlei Zeitgutschriften vergeben. Juli positiv auf das Diuretikum Xipamid getestet. Die Durchschnittsgeschwindigkeit des Rennens nahm im Laufe der Jahre kontinuierlich zu. Wenn ein Fahrer im Besitz mehrerer Trikots ist, trägt er das wichtigere.

1 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *